*
*
*

the european
hotel development
conference

hotelforum
Preisträger

Hotelimmobilie des Jahres 2013

Die Auszeichnung "Hotelimmobilie des Jahres 2013" erhält dieses Jahr das Radisson Blu Hotel, Nantes in Frankreich. Der Preis wird im Rahmen des hotelforum-Galaabends am 9. Oktober verliehen. Am gleichen Abend werden auch die Gewinner des "Blue Hotel Award" sowie des "Hospitality Innovation Award" geehrt.

Andreas Martin, hotelforum Jury-Vorsitzender: "Das Radisson Blu Hotel in Nantes ist das gelungene Ergebnis einer mutigen sowie partnerschaftlichen Zusammenarbeit von Entwickler, Investor, Architekten und der Hotelgruppe CarlsonRezidor. Die Herausforderung, die Flächen eines ehemaligen Justizpalastes in eine Hotelnutzung zu überführen, wurde von den Architekten ebenso gemeistert, wie die Verbindung von klassischer Architektur und modernem Design bei gleichzeitiger Integration neuester Haustechnik. Das Hotel besetzt außerdem eine qualitative Marktlücke im oberen Hotelsegment von Nantes und setzt dies mit Leidenschaft um".

Aus den 26 Hotelbewerbungen dieses Jahres (zweithöchste Zahl von Bewerbungen bislang) hatte die 16-köpfige Jury drei Finalisten ausgewählt:

Bergheim 41 Hotel im Alten Hallenbad (Heidelberg, Deutschland),
Radisson Blu Hotel (Nantes, Frankreich) und
Scandic Hamburg Emporio (Hamburg, Deutschland).

Angesprochen bei der Ausschreibung des Preises waren sowohl Hotelentwickler als auch -eigentümer und -betreiber. Für die "Hotelimmobilie des Jahres" haben sich zwischen Januar 2012 und Juni 2013 eröffnete Hotels beworben, die sich durch ein gelungenes Gesamtkonzept aus Architektur, Gestaltung und Innovation vom Wettbewerb abheben. Entscheidend dabei war laut hotelforum die erfolgreiche und homogene Zusammenführung der einzelnen Aspekte zu einem gelungenen und zudem wirtschaftlich erfolgreichen Hotelkonzept.

Die Preisträger bisher: Hotel TOPAZZ Wien (2012), 25hours HafenCity Hamburg (2011), roomers Frankfurt (2010), Lindner Park-Hotel Hagenbeck (2009), 25hours Frankfurt (2008), Schloss Elmau Luxury Spa & Cultural Hideaway (2007), Hotel Daniel Graz (2006), Colosseo Erlebnishotel Rust (2004), Rocco Forte Hotel Amigo Brüssel und Accor Suite Hotel Hamburg (2003), Hilton Köln (2002).

"Hotelimmobilie des Jahres 2013"

Radisson Blu Hotel, Nantes
Standort: Nantes, Frankreich
Eigentümer: Axa Real Estate Investment Managers
Betreiber: Rezidor Hotels ApS Danmark
Projektentwickler: Altarea Cogedim
Architekt: Jacques Cholet
Innenarchitekt: Jean Philippe Nuel
Kategorie: 4
Bauzeit: 29 Monate
Zimmeranzahl: 142

Weitere zwei Finalisten des hotelforum 2013 in alphabetischer Reihenfolge:

Bergheim 41 Hotel im Alten Hallenbad
Standort: Heidelberg, Deutschland
Eigentümer: Kraus Immobilien
Betreiber: B+N Hotelbetriebs GmbH
Projektentwickler: SSV Architekten
Architekt: Klaus Ziegler
Innenarchitekt: Bachhuber/Appia + Stilbruch
Kategorie: 3
Bauzeit: 20 Monate
Zimmeranzahl: 32

Scandic Hamburg Emporio
Standort: Hamburg, Deutschland
Eigentümer: Union Investment (UIR)
Betreiber: Scandic Hotels Deutschland GmbH
Projektentwickler: Union Investment Real Estate
Architekt: MRLV
Innenarchitekt: Koncept Stockholm
Kategorie: nicht klassifiziert, entspricht 4-Sterne Standard
Bauzeit: 48 Monate (Gesamtprojekt)
Zimmeranzahl: 325


kontakt

Wir helfen Ihnen bei der Weiterleitung Ihrer Anfrage an die geeignete Stelle.

* *
*