*
*
*

The European
Hotel Development
Conference

hotelforum
Was ist los?

hotelforum vergibt den Hospitality UPGRADE Award 2020 für Startups in Kooperation mit GNERATOR powered by GIRA

12 Aug 2020

Pressemitteilung


hotelforum vergibt den Hospitality UPGRADE Award 2020 für Startups in Kooperation mit GNERATOR
 powered by GIRA

Fünf Nominierte treten beim Techno-Pitch im Rahmen der hotelforum-Fachkonferenz am 7. Oktober gegeneinander an

Bewerbungen bis zum 6. September möglich


München, 5. August 2020
– hotelforum, die europäische Fachkonferenz für Hotel- und Immobilienexperten, zusammen mit dem Gastgewerbe Magazin, loben zum dritten Mal den Hospitality UPGRADE Award aus, erstmals in Kooperation mit GNERATOR powered by GIRA. Die Auszeichnung wird am 7. Oktober im Rahmen der hotelforum-Fachkonferenz an den Gewinner des Techno-Pitches verliehen.

Andreas Martin, Geschäftsführer der hotelforum Management GmbH: „Wir fördern seit drei Jahren zusammen mit dem Gastgewerbe Magazin junge Startups, die mit digitalen Technologien innovative Lösungen für die gesamte Wertschöpfungskette von der Entwicklung bis zum Betrieb eines Hotels – und auch darüber hinaus - anbieten. Ich freue mich sehr, dass wir dieses Jahr mit GNERATOR powered by GIRA erstmals auch einen Partner aus der Industrie als Unterstützer gefunden haben.“

Es werden TechStartups aus dem europäischen Raum gesucht, die mit ihren digitalen Lösungen, Tools und Systemen sowie neuen zukunftsweisenden Geschäftsmodellen die folgenden Hotelbereiche revolutionieren und nachhaltig verbessern: Prozesse und Betriebsleistung im operativen Hotelmanagement, Gästeerlebnis für Hotelgäste vor, während und nach dem Besuch im Hotel, sowie Prozesse, Produkte und Dienstleistungen der Immobilien-, Energie- und Bauwirtschaft, die für Hotelprojekte und Hotelbetriebe relevant sind.

Markus Fromm-Wittenberg, Startup Botschafter bei der Startup Initiative GNERATOR von GIRA: „Mit dem Preis sprechen wir Startups an, die sich zur Aufgabe gemacht haben, im Hospitality Bereich innovative Lösungen voranzutreiben, die z.B. die Digitalisierung zur Optimierung von Abläufen oder die Schaffung eines neuen Kundenerlebnisses oder gar völlig neue Ansätze für diese Branche liefern. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, es geht um inkrementelle, aber auch disruptive Ansätze. Nur so können Branchen über sich hinauswachsen. Wir vom GNERATOR stehen dafür, dass etablierte Branchen eine nachhaltige Symbiose mit Startups bilden, so dass neue innovative Lösungen für den Kundennutzen entstehen können. Gerne unterstützen wir das Gewinner-Startup mit unserem weitreichenden Netzwerk, unseren Erfahrungen und stehen ihnen als Mentoren für den weiteren Weg zur Verfügung.“

Teilnahmeberechtigt sind Startups mit einem innovativen digitalen Produkt für die Hospitality-Branche, die innerhalb der letzten fünf Jahre gegründet und ein skalierbares Geschäftsmodell vorweisen können. Bewerbungen sind unter https://hospitalitypioneers.de/hotelforum-upgrade-award möglich. 

Ein Kuratorium aus Experten der Bereiche Hotelentwicklung und Betrieb, Fachplaner, Finanzierung, Forschung, IT und Medien wird unter allen eingereichten Bewerbungen fünf Startups nominieren, die beim Techno-Pitch im Rahmen der hotelforum-Fachkonferenz am 7. Oktober gegeneinander antreten. Der von einer mehrköpfigen Fachjury auszuwählende Gewinner des Hospitality UPGRADE Award 2020 erhält ein Fellowship mit Mentoring und Netzwerkzugang im GIRA GNERATOR, einen Ausstellerplatz beim hotelforum 2021, sowie eine einjährige Junior-Mitgliedschaft im Arbeitskreis Hotelimmobilien.

Weitere Informationen zum hotelforum:
hotelforum ist die europäische Fachkonferenz für Hotel- und Immobilienexperten und seit 18 Jahren der jährliche Fixpunkt für das Netzwerken und den fachlichen Austausch im Bereich Hotelimmobilien. Auch als virtuelle Konferenz mit einer Live-Bühne ist hotelforum die hochqualifizierte Kommunikationsplattform mit einem vielseitigen Bühnenprogramm, Breakout-Sitzungen, Ausstellermöglichkeiten und diversen Netzwerk-Formaten für die Hospitality-Branche. Höhepunkt ist die Preisvergabe „Hotelimmobilie des Jahres“. 2020 findet das hotelforum am Mittwoch, 7. Oktober, statt. Weitere Informationen unter www.hotelforum.org.

Ansprechpartner hotelforum:
Andreas Martin
Geschäftsführer
hotelforum management GmbH
T +49 (0)30 841 82 138 / -139
M +49 (0)172 8961737
[email protected]
www.hotelforum.org

Ansprechpartnerin Presse:
Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 (0)30 400 44 68-1
M +49 (0)170 23 55 988
[email protected]
www.rozok.de

Press release as pdf
Download PDF

fragen Sie uns

Wir freuen uns, Ihre Fragen zu beantworten.

* *
*